Max Schmeling

Referenznummer
RF646621330
Geschlecht
männlich
Künstlername
Max Schmeling
Geburtsname
Max Adolph Otto Siegfried Schmeling
Künstlerberuf
  • Sportler
Geburtsdaten
Sternzeichen
Waage (24. Sept – 23. Okt)
Geburtsland
Deutschland
Geburtsstaat
Mecklenburg-Vorpommern
Sterbedaten
Sterbedatum
02.02.2005
Todesursache
Krankheit
Sterbeland
Deutschland
Sterbestaat
Niedersachsen
Sterbestadt
Wenzendorf
Bestattung
Bestattungsdatum
01.03.2005
Bestattungsart
Feuerbestattung mit Urne
Standort
Bestattungsland
Deutschland
Bestattungsstaat
Niedersachsen
Beschreibung
Max Adolph Otto Siegfried Schmeling (* 28. September 1905 in Klein Luckow; † 2. Februar 2005 in Wenzendorf) war ein deutscher Schwergewichtsboxer und zwischen 1930 und 1932 Schwergewichts-Boxweltmeister. Ein Comeback als Champion gelang ihm, trotz des Sieges 1936 gegen Joe Louis, im entscheidenden zweiten Kampf von 1938 nicht mehr. Er gilt bis heute als einer der populärsten Sportler Deutschlands.



Am 2. Februar 2005 starb Max Schmeling im Alter von 99 Jahren an einer schweren Erkältung in seinem Wohnort Hollenstedt. Die offizielle Trauerfeier fand am 1. März 2005 im Hamburger „Michel“ (St. Michaelis-Kirche) statt. Seine letzte Ruhestätte fand er auf dem Friedhof Hollenstedt neben seiner Gattin Anny Ondra.



Quelle:Wikipedia
  • QR Code anzeigen QR Code anzeigen
  • Als PDF sichern Als PDF sichern
  • Fehlerhafte Anzeige melden
  • 392 Besucher
Es sind noch keine Kerzen angezündet worden.
Bitte loggen Sie ein um Kerzen anzuzünden.
Es sind noch eine Kommentare vorhanden
Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.
There are no condolences added
Please sign in or sign up to post condolences
Geben Sie Ihren Bericht ein
Nachricht *
Anmelden
Benutzername
Passwort
Passwort vergessen? Erinnern