Kurt Lewin

Referenznummer
RF2120570650
Geschlecht
männlich
Künstlername
Kurt Lewin
Geburtsname
Kurt Tsadek Lewin
Künstlerberuf
  • Erfinder
Geburtsdaten
Sternzeichen
Jungfrau (24. Aug – 23. Sept)
Geburtsland
Polen
Geburtsstaat
Kujawsko-Pomorskie
Geburtsstadt
Mogilno
Sterbedaten
Todesursache
Krankheit
Sterbeland
Vereinigte Staaten
Sterbestaat
Massachusetts
Sterbestadt
Newtonville
Bestattung
Bestattungsart
Erdbestattung
Standort
Bestattungsland
Polen
Bestattungsstaat
Kujawsko-Pomorskie
Bestattungsstadt
Mogilno
Beschreibung
Kurt Tsadek Lewin (* 9. September 1890 in Mogilno, Provinz Posen; † 12. Februar 1947 in Newtonville, Massachusetts) gilt als einer der einflussreichsten Pioniere der Psychologie. Er ist einer der Begründer der modernen experimentellen Sozialpsychologie und gehört, zusammen mit Max Wertheimer, Wolfgang Köhler und Kurt Koffka, zu den „großen Vier“ der Berliner Schule der Gestaltpsychologie. Sein Name ist weiterhin verbunden mit der „Feldtheorie in den Sozialwissenschaften“. Nach Lewin wurde das von ihm entwickelte 3-Phasen-Modell bezeichnet.



Lewin starb am 12. Februar 1947 in Newtonville, Massachusetts, an einem Herzinfarkt. Er wurde in seiner Heimatstadt begraben.



Quelle: Wikipedia
  • QR Code anzeigen QR Code anzeigen
  • Als PDF sichern Als PDF sichern
  • Fehlerhafte Anzeige melden
  • 416 Besucher
Es sind noch keine Kerzen angezündet worden.
Bitte loggen Sie ein um Kerzen anzuzünden.
Es sind noch eine Kommentare vorhanden
Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.
There are no condolences added
Please sign in or sign up to post condolences
Geben Sie Ihren Bericht ein
Nachricht *
Anmelden
Benutzername
Passwort
Passwort vergessen? Erinnern