Harold Ramis

Referenznummer
RF1206985624
Geschlecht
männlich
Künstlername
Harold Ramis
Geburtsname
Harold Allen Ramis
Künstlerberuf
  • Schauspieler
  • Produzent
Geburtsdaten
Sternzeichen
Skorpion (24. Okt – 22. Nov)
Geburtsland
Vereinigte Staaten
Geburtsstaat
Illinois
Geburtsstadt
Chicago
Sterbedaten
Sterbedatum
24.02.2014
Alter (Jahre)
69
Todesursache
Krankheit
Sterbeland
Vereinigte Staaten
Sterbestaat
Illinois
Sterbestadt
Chicago
Bestattung
Bestattungsdatum
26.02.2014
Bestattungsart
Erdbestattung
Standort
Bestattungsland
Vereinigte Staaten
Bestattungsstaat
Illinois
Beschreibung
Harold Allen Ramis (* 21. November 1944 in Chicago, Illinois; † 24. Februar 2014 ebenda) war ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur und Drehbuchautor, der mit Hollywood-Filmen wie „Ghostbusters“ (1984), „Und täglich grüßt das Murmeltier“ (1993) und „Reine Nervensache“ (1999) berühmt wurde. In dem Film Ghostbusters war er auch als Schauspieler  zu sehen.



Ramis starb am 24. Februar 2014, im Alter von 69 Jahren, an den Folgen seiner seltenen Erkrankung im Kreis seiner Familie.  Die Beerdigung fand am 26. Februar 2014 im engsten Kreis der Familie und Freunden statt, darunter waren auch Dan Aykroyd, Chevy Chase, Eugene Levy, Dave Thomas, David Pasquesi, Andrew Alexander und die Witwen von John Belushi und Bernard Sahlins. Er ist im Shalom Memorial Park in Arlington Heights begraben.



Quelle: Wikipedia
  • QR Code anzeigen QR Code anzeigen
  • Als PDF sichern Als PDF sichern
  • Fehlerhafte Anzeige melden
  • 542 Besucher
Es sind noch keine Kerzen angezündet worden.
Bitte loggen Sie ein um Kerzen anzuzünden.
Es sind noch eine Kommentare vorhanden
Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.
There are no condolences added
Please sign in or sign up to post condolences
Geben Sie Ihren Bericht ein
Nachricht *
Anmelden
Benutzername
Passwort
Passwort vergessen? Erinnern